Mach jetzt den 0€ Mental Load test für Mütter !

So bekommst du den perfekten Halloween-Kürbis – die 6 besten Tipps

1. Den richtigen Halloween-Kürbis auswählen

Alles beginnt mit der Auswahl für deinen perfekten Halloween-Kürbis.
Darauf solltest du bei der Auswahl achten:

GRÖSSE
Der Kürbis sollte eine Größe haben, die man noch gut tragen kann. Denk aber daran, dass du fürs Schnitzen auch eine bestimmte Fläche benötigst. Wenn sie zu klein ist, musst du sehr kleinteilig und filigran schneiden, das ist oft anstrengend.

STAND/ BALANCE
Teste, ob dein Kürbis auch stabil steht. Wenn er keinen guten Stand hat, wird er immer wieder umkippen.

 SCHALE
Der klassische Hallowenn-Kürbis ist groß und hat eine orangene Schale. Diese sollte fest sein, um beim Schnitzen ausreichend Stabilität zu haben. Achte besonders auf der Unterseite auf braune oder weiche Stellen – dort wird er schneller faulen.

 WANDDICKE
Je schwerer ein Kürbis, desto dicker ist meist auch seine Wand. Die gibt zwar Stabilität, erschwert aber auch die Arbeit. Tipp: Wenn sich der Kürbis beim Klopfen hohl anhört, ist das meist ein gutes Indiz für ein ausgeglichenes Verhältnis von Wand und Kerngehäuse!

2. Welches Messer eignet sich zum Kürbis-Schnitzen?

Am besten geeignet ist ein kleines Küchenmesser. Es sollte scharf genug sein, damit du gut durch die Kürbisschale schneiden kannst. Trage gerne Schnitzhandschuhe, um Deine Hände vor eventuellen Verletzungen zu schützen – vor allem sollten natürlich deine Kinder welche tragen, wenn sie mitschnitzen möchten. Hier findest Du Schnitzhandschuhe, die wir gerne benutzen.

Bei größeren Kürbissen lohnt es sich ein spezielles Kürbis-Schnitzset zu kaufen. Dieses gibt es aktuell sogar im Angebot und es enthält direkt auch noch Vorlagen.

3. Kürbis vorbereiten

Als erstes musst du deinen Kürbis vorbereiten: Säubere die Schale und wasche ihn wenn nötig ab. 

Danach geht es ans Aushöhlen: 

Dafür schneidet du als erstes einen Deckel oben auf dem Kürbis ab. Dabei musst du drauf achten, dass du ihn groß genug machst, damit du mit deiner Hand in den Kürbis greifen kannst. Aber er sollte nicht so groß sein, dass zu viel Fläche für die Schnitzereien verloren geht. 

Wenn du das Messer leicht schräg hältst, ist der Rand etwas schräg und der Deckel fällt nicht so schnell in den Kürbis hinein. 

Bei einigen Kürbis-Sorten kannst du das Fruchtfleisch noch weiterverwenden und essen. Oder du trocknest die Kürbiskerne, Hier findest du eine Übersicht über alle Kürbissorten und welche davon essbar, bzw. ungenießbar sind.

TIPP:

Das Aushöhlen geht ganz einfach mit einem stabilen Eisportionierer!

Oder du kaufst dir hier ein Schnitzset mit speziellen Werkzeugen. 

4. Schnitzvorlagen für Deinen Halloween-Kürbis

Natürlich kannst Du auch einfach drauflos schnitzen. Dafür malst du mit einem Stift Augen, Nase und Mund auf den Kürbis (oder andere Muster) und schneidest sie danach aus. 

Einfacher ist es aber, wenn du dir eine der vielen kostenlos erhältlichen Schnitzvorlage aus dem Internet ausdruckst und dann auf deinen Kürbis aufklebst. Hier zum Beispiel findest du kostenlose Vorlagen zum Ausdrucken und Aufkleben auf deinen Kürbis. Dann kannst du die Muster noch einfacher ausschneiden.  

5. Halloween Kürbis haltbar machen

Mit diesen 6 Tricks kannst du den Kürbis länger haltbar machen:

  1. Lass den Kürbis vorm Schnitzen komplett trocknen. Dafür muss der Kürbis einige Wochen lang aufgehängt werden, bis die Flüssigkeit verdunstet ist und er trocken ist. Das ,klappt aber nur mit viel Vorlauf und eher bei kleineren Sorten. Achtung: Er darf dafür noch nicht angeschnitten sein!  
  2. Wasche ihn vorm Schnitzen gründlich, damit Bakterien entfernt werden. Diese dringen sonst beim Schnitzen in das Innere ein und beschleunigen die Zersetzung.
  3. Reibe die Schnittkanten und das Innere mit Vaseline ein. Das lässt weniger Luft an das Fruchtfleisch kommen, so hält er länger. 
  4. Verwende ein Kürbisspray, um deinen Halloween-Kürbis länger haltbar zu machen: Das kannst du ganz einfach selbst herstellen: Mische Wasserstoffperoxid und Wasser zu gleichen Teilen, füge ein paar Tropfen Zitronenöl hinzu und schon hast du ein Spray, womit du ganz einfach deinen Kürbis innen einsprühen kannst. 
  5. Sprühe in den fertigen Kürbis Haarspray hinein. Dies soll einen ähnlichen Effekt haben wie das Kürbisspray.
  6. Noch ein Tipp, damit dein Halloween-Kürbis möglichst lange hält: Lege den fertig geschnitten Kürbis einige Zeit in eine Mischung aus Wasser und etwas Zitronensäure – danach sollte er auch länger schön bleiben. 

6. Die richtige beleuchtung für deinen Halloween Kürbis

Der Klassiker sind natürlich Teelichter. Du kannst aber auch batteriebetriebene künstliche Teelichter nehmen. Es gibt sogar spezielle Halloweenkürbis-Lichter wie diese hier. Sie sind größer und leuchten heller als die kleineren Teelichter. 

Du kannst aber auch eine Lichterkette in den Kürbis legen, diese hier zum Beispiel ist sehr günstig, batteriebetrieben und hat einen Timer, so dass du sie nicht immer wieder an- und ausstellen musst. 

Du brauchst noch Deko für Halloween? Dann schau einmal hier.

Jetzt wünsche ich dir viel Spaß beim Kürbis schnitzen! Und hier findest du übrigens Basteltipps für den Herbst. 

 Deine

Elena

Hinweis: Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. 

Fast fertig...

Jetzt musst du nur noch kurz deine Email-Adresse bestätigen:

Schritt 1:

Bestätige bitte deine E-Mail-Adresse in der E-Mail, die ich dir gerade gesendet habe. Falls du sie nicht finden kannst, schau bitte auch einmal im Spam-Ordner nach – vielleicht versteckt sie sich dort.

Schritt 2:

Im Anschluss erhältst Du dann noch eine E-Mail als Bestätigung zur Anmeldung und schon stehst du auf der Warteliste – herzlichen Glückwunsch, du hast dir alle Bonusdateien und Rabatte gesichert!

Podcast Produktion - Sie möchten einen eigenen Podcast produzieren?

Kein Problem: Von der Technik bis zur Moderation bieten wir in verschiedenen Paketen die passgenaue Lösung für Ihr Unternehmen an.

Consulting - ich bringe die Elternsicht in ihr Unternehmen.

– Sie möchten Eltern als neue Zielgruppe erschließen?
– Ihr Event soll familienfreundlich werden?
– Sie möchten ihr Produkt auf Familientauglichkeit prüfen?
– Ihre Marke soll endlich auch von Familien wahrgenommen werden?
– Ihr Hotel oder Restaurant soll familienfreundlicher gestaltet werden?

Ich bringe die jahrelange Erfahrung als Unternehmerin und Beraterin mit und weiß gleichzeitig ganz genau, was sich Eltern wünschen. Das macht mich zu Ihrem idealen Problemlöser: Von mir bekommen Sie keine starre Strategie, sondern kreativen Input, mit dem Sie dann weitermachen können. Denn oft fehlt nur der zündende Funke, das “um-die-Ecke-denken” – und nicht der Projektmanager, der die weitere Planung übernimmt. Genau da liegen meine Stärken: Einfühlung in den Kunden und Kreativität.

Moderation und Speaker - Für Ihr Event rund um die Themen Familie und Kinder suchen Sie noch nach einer authentischen und eloquenten Moderatorin? Oder Sie benötigen einen Podcast-Host? Ihr Fach-Event braucht noch einen Speaker?

Gerade Familien-Themen sind oft voller Emotionen und wollen nicht nur erzählt, sondern auch gefühlt werden. Und genau das ist meine Stärke: Als Dreifach-Mama kenne ich die Herausforderungen des Familienalltags und fühle mit, wenn die Emotionen hochkommen. Dank meiner jahrelangen Erfahrung als Projektmanagerin verliere ich trotzdem nicht den roten Faden, sondern führe gekonnt und symphatisch durchs Gespräch. Dass ich dabei auf meine Gesprächspartner eingehe und gern eine kleine Anekdote aus meinem Familienleben einstreue, ist selbstverständlich.

Fast fertig...

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse!

Schritt 1:
Gehe in dein E-Mail-Postfach und bestätige deine E-Mail-Adresse dort über die Bestätigungs-E-Mail, die ich dir gesendet habe.

Schritt 2:
Direkt nach der Bestätigung deiner E-Mail-Adresse erhältst du eine zweite E-Mail mit dem Link zu deiner Datei.

Schritt 3:
Klicke auf diesen Link und lade dir deine Datei kostenlos herunter.