Mach jetzt den 0€ Mental Load test für Mütter !

Führst du als Mama auch ein kleines Familienunternehmen?

Kennst du noch diese Werbung von früher? Als die Hausfrau auf die Frage, was sie denn beruflich macht, stolz geantwortet hat: 

“Ich führe ein kleines Familienunternehmen!”

Hey du Liebe,

und herzlich willkommen in eurem kleinen Familienunternehmen! Ja, du hast richtig gehört: Als Eltern seid ihr eigentlich auch die Geschäftsführer eines komplexen und dynamischen Familienunternehmens.

Euer Zuhause ist wie nämlich bei genauerer Betrachtung wie ein Unternehmen mit verschiedenen Abteilungen, klaren Strukturen und zahlreichen Aufgaben und Verantwortlichkeiten aufgebaut. Und es kann dir und auch deinem Partner helfen, wenn wir uns die Parallelen einfach mal genauer anschauen.

Und bitte jetzt nicht alles ganz ernst nehmen: Denn natürlich ist diese Betrachtung ganz emotionslos runtergebrochen auf die Funtionen im Unternehmen und natürlich lieben wir unsere Familie und betrachten sie nicht als Kunden und Mitarbeitende!

Die Abteilungen eures Familienunternehmens

  1. Human Resources (HR): Ihr kümmert euch um das Wohlbefinden und die Entwicklung der „Mitarbeitenden“ – nämlich der (älteren) Kinder und auch um die Beziehung. Ihr kümmert dich um ihre Bedürfnisse, hört zu, motiviert und unterstützt sie. Wie gute HR-Manager wisst ihr, dass zufriedene „Mitarbeiter“ bessere Ergebnisse erzielen und harmonischer zusammenarbeiten.

  2. Finance Department: Hier jongliert ihr mit dem Familienbudget, habt Einnahmen und Ausgaben im Blick, zahlt Rechnungen und sorgt dafür, dass genügend Rücklagen für unerwartete Ausgaben vorhanden sind. Ihr plant Ausgaben und spart geschickt, um die finanzielle Sicherheit eurer Familie zu gewährleisten.

  3. Supply Chain & Procurement: Ihr plant und organisiert den Einkauf von Lebensmitteln, Kleidung und anderen notwendigen Haushaltsgegenständen. Ihr stellt sicher, dass immer alles Nötige im Haus ist und alle Versorgungswege reibungslos funktionieren.

  4. Culinary & Nutrition: Hier seid ihr Chefköche und Ernährungsberater eures Unternehmens. Ihr erstellt gesunde und ausgewogene Mahlzeitenpläne, kocht leckere Gerichte und sorgt dafür, dass alle Familienmitglieder gut versorgt sind. Die Küche ist das Herzstück des Hauses, und eure kulinarischen Fähigkeiten tragen wesentlich zum Wohlbefinden der ganzen Familie bei. Ich sag nur “hangry”…

  5. Housekeeping Department: Hier sorgt ihr dafür, dass der Haushalt sauber und ordentlich bleibt. Ihr organisierst die Reinigung des Haushalts, das Waschen und Zusammenlegen der Wäsche und die Pflege des Gartens. Jeder Bereich des Hauses hat seine eigenen Anforderungen, und ihr habt alle im Blick.

  6. Education & Development: Ihr fördert die schulische und persönliche Entwicklung eurer Kinder: Helft bei den Hausaufgaben, plant Freizeitaktivitäten und achtet darauf, dass eure Kinder ihre Talente und Interessen entdecken und entwickeln können.

  7. Customer Support: Eure Kinder sind die wichtigsten „Kunden“ eures Unternehmens. Also hört ihr ihnen zu, fühlt euch in ihre Bedürfnisse ein und reagiert darauf. Ihr seid immer da, um Fragen zu beantworten, Probleme zu lösen und Trost zu spenden. Um die Zufriedenheit eurer Kunden auch außerhalb der normalen Geschäftszeiten sicherzustellen, bietet ihr sogar einen 24/7 Kundensupport an.

    Strukturen und Prozesse

Wie jedes erfolgreiche Unternehmen braucht auch euer Familienunternehmen klare Strukturen und gut durchdachte Prozesse. Also erstellt ihr Zeitpläne, koordiniert Termine und organisiert den Tagesablauf. Eure Fähigkeit, mehrere Aufgaben gleichzeitig zu bewältigen, ist echt beeindruckend und auch entscheidend für den reibungslosen Ablauf des Familienlebens.

Mitarbeiterplanung

In eurem Familienunternehmen gibt es zwei Hauptmitarbeitende: Dich und deinen Partner. Als Team arbeitet ihr Hand in Hand, um den reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Die Zusammenarbeit und die Aufteilung der Aufgaben sind entscheidend. Jeder bringt seine Stärken ein, und durch eine gute Kommunikation und Planung könnt ihr als Einheit agieren. Vielleicht übernimmt dein Partner die morgendlichen Schulfahrten und du organisierst das Abendessen, oder ihr teilt euch die Hausarbeit und die Betreuung der Kinder gerecht auf. Die klare Rollenverteilung und die gegenseitige Unterstützung machen euch zu einem starken Führungsteam.

Die Kunden deines Unternehmens: Die Kinder

Deine Kinder sind die wichtigsten „Kunden“ deines Unternehmens. Ihre Zufriedenheit steht im Mittelpunkt all deiner Bemühungen. Ihr hört ihnen zu, versteht ihre Bedürfnisse und versucht, ihre Wünsche so gut es geht zu erfüllen. Doch genau wie in einem echten Unternehmen bedeutet das nicht, dass immer alles nach ihren Vorstellungen läuft. Ihr setzt auch Grenzen, fördert ihre eigenständige Entwicklung und bereitet sie auf das Leben vor. Das erfordert viele Absprachen und auch die Kontrolle dieser Absprachen. 

Aufgaben und Verantwortlichkeiten

  • Project Management: Vom Familienurlaub bis hin zu Geburtstagsfeiern – ihr plant und organisiert das alles. Dabei ist jede Geburtstagsfeier eigentlich Projektmanagement! und jedes Projekt erfordert eine sorgfältige Planung und Durchführung.
  • Conflict Resolution: In jedem Unternehmen gibt es Konflikte, und auch in eurer Familie bleibt das nicht aus. Deshalb seid ihr oft auch Vermittler und sorgt dafür, dass Streitigkeiten fair gelöst werden. Und Lösungen gefunden werden.
  • Communications: Eine gute Kommunikation ist das A und O. Ihr sorgt dafür, dass alle Familienmitglieder auf dem Laufenden sind und die notwendigen Daten zur Verfügung haben. Außerdem klärt ihr Missverständnisse und fördert den Austausch untereinander – Stichwort Familienrat.

Der CEO eures Herzensunternehmens

Machen wir uns mal nichts vor: Auch wenn wir Gleichberechtigung anstreben, sagen die Zahlen (Gender Care Gap / Mental Load) etwas ganz anderes: Als Mama bist du oft allein der CEO deines Herzensunternehmens. Deine Führungsqualitäten, dein Organisationstalent und deine Fürsorge sorgen primär dafür, dass euer Familienunternehmen so gut funktioniert. 

Hast du dich beim Lesen auch beim Gedanken erwischt, dass du viele dieser “Abteilungen” allein verantwortest? Und dein Partner eher Mitarbeiter als CEO ist? Genau das erzeugt übrigens auch deinen hohen Mental Load und genau das stresst dich im Alltag oft. Denn du hast einfach einen Haufen Arbeit und Verantwortung. 

Bald startet Raus aus der Mama-Falle 2.0! Das ist genau die Lösung, auf die du gewartet hast. Nämlich die genaue Schritt für Schritt – Anleitung, um aus einem Mitarbeiter einen Mit-CEO zu machen. Hier findest du alle Informationen dazu.

Schlussgedanken

Liebe Mama, du machst einen unglaublichen Job! Euer Familienunternehmen läuft dank deiner Bemühungen und deiner Liebe wie am Schnürchen. Du bist nicht nur die Mutter, sondern die Managerin, Beraterin, Mentorin und das Herzstück deines Unternehmens. Bleib stark, organisiert und voller Liebe – denn das ist das Geheimnis deines Erfolgs. Und vergiss nicht, dir selbst ab und zu eine Auszeit zu gönnen. Ein guter CEO weiß, dass auch er sich um seine eigene Gesundheit und sein Wohlbefinden kümmern muss, um langfristig erfolgreich zu sein.

Ganz liebe Grüße

Elena

 

Fast fertig...

Jetzt musst du nur noch kurz deine Email-Adresse bestätigen:

Schritt 1:

Bestätige bitte deine E-Mail-Adresse in der E-Mail, die ich dir gerade gesendet habe. Falls du sie nicht finden kannst, schau bitte auch einmal im Spam-Ordner nach – vielleicht versteckt sie sich dort.

Schritt 2:

Im Anschluss erhältst Du dann noch eine E-Mail als Bestätigung zur Anmeldung und schon stehst du auf der Warteliste – herzlichen Glückwunsch, du hast dir alle Bonusdateien und Rabatte gesichert!

Podcast Produktion - Sie möchten einen eigenen Podcast produzieren?

Kein Problem: Von der Technik bis zur Moderation bieten wir in verschiedenen Paketen die passgenaue Lösung für Ihr Unternehmen an.

Consulting - ich bringe die Elternsicht in ihr Unternehmen.

– Sie möchten Eltern als neue Zielgruppe erschließen?
– Ihr Event soll familienfreundlich werden?
– Sie möchten ihr Produkt auf Familientauglichkeit prüfen?
– Ihre Marke soll endlich auch von Familien wahrgenommen werden?
– Ihr Hotel oder Restaurant soll familienfreundlicher gestaltet werden?

Ich bringe die jahrelange Erfahrung als Unternehmerin und Beraterin mit und weiß gleichzeitig ganz genau, was sich Eltern wünschen. Das macht mich zu Ihrem idealen Problemlöser: Von mir bekommen Sie keine starre Strategie, sondern kreativen Input, mit dem Sie dann weitermachen können. Denn oft fehlt nur der zündende Funke, das “um-die-Ecke-denken” – und nicht der Projektmanager, der die weitere Planung übernimmt. Genau da liegen meine Stärken: Einfühlung in den Kunden und Kreativität.

Moderation und Speaker - Für Ihr Event rund um die Themen Familie und Kinder suchen Sie noch nach einer authentischen und eloquenten Moderatorin? Oder Sie benötigen einen Podcast-Host? Ihr Fach-Event braucht noch einen Speaker?

Gerade Familien-Themen sind oft voller Emotionen und wollen nicht nur erzählt, sondern auch gefühlt werden. Und genau das ist meine Stärke: Als Dreifach-Mama kenne ich die Herausforderungen des Familienalltags und fühle mit, wenn die Emotionen hochkommen. Dank meiner jahrelangen Erfahrung als Projektmanagerin verliere ich trotzdem nicht den roten Faden, sondern führe gekonnt und symphatisch durchs Gespräch. Dass ich dabei auf meine Gesprächspartner eingehe und gern eine kleine Anekdote aus meinem Familienleben einstreue, ist selbstverständlich.

Fast fertig...

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse!

Schritt 1:
Gehe in dein E-Mail-Postfach und bestätige deine E-Mail-Adresse dort über die Bestätigungs-E-Mail, die ich dir gesendet habe.

Schritt 2:
Direkt nach der Bestätigung deiner E-Mail-Adresse erhältst du eine zweite E-Mail mit dem Link zu deiner Datei.

Schritt 3:
Klicke auf diesen Link und lade dir deine Datei kostenlos herunter.