Reisetagebuch Florida 2018

Tag 7 – Sonne auf Anna Maria Island!

Yeaahhhh!! Heute haben wir Sonne getankt!

Brücke nach Anna Maria Island – Florida

Wir sind nach dem Frühstück wieder nach Anna Maria Island gefahren und haben dort ein paar tolle Stunden am Strand verbracht. Die Fahrt geht über eine große Brücke, die bei gutem Wetter wirklich schön ist.

Blick aufs Meer Anna Maria Island

Links und rechts sieht man das Meer, sehr schön für die Kinder (und uns auch).

Der Strand war dann wirklich mega schön: Super feiner, weißer Sand. Flach abfallender Strand, einfach schön.

Auf der Suche nach Mittagessen sind wir die älteste Straße im Ort entlanggegangen:

Und dann gab es ein leckeres Essen für uns. Die Kinder Menüs wurden auf Frisbee Scheiben serviert, die wir nachher mitnehmen durften.

Das heutige Tiefdruckgebiet blieb brav überm Frstland hängen: Nach dem Essen sind wir trotzdem zurück gefahren, weil zuviel Sonne ohne Sonnenschirm ja auch nicht so das Wahre ist. Müssen wir wohl morgen mal wieder zum Walmart fahren und einen besorgen🤣 In der Anlage hier sind die Jungs noch in den Pool gesprungen.

Bei leichtem Nieselregen, der aber ehrlich gesagt erstaunlich erfrischend war! Gar nicht so übel, so leichter Regen bei den Temperaturen hier.

Auf dem dazugehörigen Spielplatz saß Motti dann zum ersten Mal in einer Schaukel. Und hatte einen riesen Spaß. Sie hat ganz stolz ihre Brüder gerufen und dann übers ganze Gesicht angelacht.

Und jetzt überlegen wir, ob wir morgen oder übermorgen in den ersten Freizeitpark hier in Florida fahren. Auf unserer Liste für nahegelegene Parks steht Busch Gardens in Tampa.

Auf jeden Fall hat der Tag heute die Laune gebessert! Hoffentlich geht es morgen so weiter.

image_pdfPDF erstellenimage_printdrucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.