Reisetagebuch Florida 2018

Tag 5 – Regen, Regen und Regen

Das hier wird jetzt nicht schön. 
Ich bin gerade genervt. Wirklich sehr genervt. Um es mal kinderfreundlich auszudrücken.


Wir sind ja heute Mittag von Fort Myers nach Bradenton zum nächsten Stopp auf unserer Route gefahren. Hier bleiben wir bis zum 25. Mai.

Abreise in Fort Myers


Auf dem Weg waren wir erst mal Mittagessen bei Applebees. War super lecker und erschien sehr authentisch.

Alles war soweit super. 


Dann wollten wir weiterfahren und der eh schon völlig bewölkte Tag war zwischenzeitlich zu einem Regentag geworden. Super.


Regen ist ja hier immer gleich so richtig REGEN.

Und das ging dann einfach mal so weiter. 
Zum Trost holten wir uns (also der beste Mann für uns😂) kurz vorm Ziel (wir waren über zwei Stunden unterwegs dank des Regens) noch eine Packung Donuts.


Er musste allerdings schon sehr schnell sein, damit er nicht völlig nass zu uns ins Auto zurück kam. Hat trotzdem nicht geklappt. Zuviel Regen in Florida.

Bevor ihr jetzt denkt, dass mich die Donuts so richtig aufegmuntert haben: Die weiße Creme schmeckte leider sch… Passte ja ins Schema.


Das Auspacken nach unserer Ankunft in Bradenton verzögerte sich dann auch um einige Stunden – wegen des starken Regens.


Hier ein paar Bilder der erfreulicherweise recht hübschen Unterkunft:

Und jetzt sitzen wir auf dem Sofa und schauen im Internet nach (hier ist wirklich ÜBERALL Wlan – auch bei McDonalds, Walmart etc), wie hoch die Regenwahrscheinlichkeit in den nächsten Tagen so ist. Sehr hoch morgen, danach die Tage nur noch hoch.

Screenshot WeatherPro Ios-App

Wir haben dann mal geschaut, wie es an anderen Orten in Florida wird. Nicht, dass wir aus den bereits gebuchten Unterkünften so leicht rauskämen, aber vielleicht würd es ja doch gehen, wenn man denn wollen würde… wenn es denn hier irgendwo einen Ort gäbe, an dem die ver…. Sonne denn mal scheinen würde. 

Denn die nächsten drei Wochen nur in überdachten Malls shoppen gehen ist jetzt auch nicht das absolute Nonplusultra an Florida-Urlaub.

So sieht’s aus:

  • Pensacola – Gewitter und Regen
  • Tallahassee – Gewitter und Regen
  • Jacksonville – Gewitter und Regen
  • Tampa – Gewitter und Regen
  • Orlando – Regen
  • Miami – BEWÖLKT!! Yeah, ein Hoffnungsschimmer!
  • Key West – Regen

Und das geht lustig so weiter die nächsten Tage. Sogar in Mexiko. Ja, ich habe auch dort nach Sonne gesucht. Ist doch zum K…


WIR SIND HIER IN FLORIDA!!!
„Sunshine State“ und so. Am A… sunshine. Bin echt so richtig genervt.
Wir hoffen jetzt auf einen Indoorpool hier.

image_pdfPDF erstellenimage_printdrucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.